News! - Rheindorf Mehrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Wat gäw et 2019 Nejes üt Marm?


Weihnachtsbaumschmücken an der „Pleck“

Auch in diesem Jahr laden die Gilde und der Bürgerschützenverein wieder zum Weihnachtsbaumschmücken in Mehrum ein.
Wer Lust auf ein schönes, vorweihnachtliches Zusammensein hat, ist am Sonntag, 01.12. ab 16.00 Uhr an der „Pleck“ (Bushaltestelle) herzlich eingeladen.

Der Baum wird wieder mit selbstgebasteltem Weihnachtsbaum-Schmuck der Mehrumer Kinder behangen.
Dazu werden einige besinnliche Lieder gesungen.

Für den kleinen Hunger sowie Glühwein, Kakao und Bier ist gesorgt.
Bringt aber bitte eigene Tassen mit!


17.11. ****

St. Martin in Mehrum!

Der Tambourcorps Rheingold Mehrum organisiert dieses Jahr wieder den Martinsumzug durch unser schönes Dorf.
Am 8.11. um 18.00 Uhr am Reshover Weg 29 ist Treffpunkt.
Es wäre toll, wenn alle Mehrumer entlang des Zuges wieder Lichter aufstellen, damit die Kleinen ein schönes Erlebnis haben.


21.10. ****

Kinder für die Nikolausfeier gesucht!

Bald ist wieder Weihnachtszeit und wie jedes Jahr organisieren liebe Marmer Deerns eine wunderschöne Nikolausfeier, dieses Jahr am 8. Dezember!
Außerdem ist wieder ein Weihnachtsbaum an der Pleck in Planung.
Für diese tollen Veranstaltungen suchen Nina Rissel und Lisa Lipphard hilfreiche Kinder, die Lust haben, mit ihnen einige Lieder einzuüben, Instrumente zu spielen oder die einfach Lust haben, bei dem Programm zu helfen.
Der erste Termin ist am Sonntag, den 27. Oktober um 10.00 Uhr in der Schützenhalle.

Macht mit, das wird toll!!!



13.10. ****

Bürgerinteressengemeinschaft für die Rheindörfer gegründet!

Am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019 wurde in der Schützenhalle Mehrum die neue Bürgerinteressengemeinschaft der Rheindörfer Götterswickerhamm, Löhnen und Mehrum gegründet.
Um die 100 interessierte Bürger der Rheindörfer wohnten der Veranstaltung bei. Die Idee zur Bildung einer Anlaufstelle für die drei Rheindörfer kam durch die erfolgreiche Gegenwehr der drei Dörfer gegen den Beschluß der Stadt Voerde, den Wahlbezirk "Rheindörfer" abzuschaffen. Auch die unbefriedigende Vertretung der Interessen der Rheindörfer im Rat war ein auslösender Faktor.

An dem Abend wurde eine Vereinssatzung verabschiedet und als Vorsitzender wurde Markus Rissel gewählt. Als Vertreter wurden Romek Henkelmann und Jörg Möllenbeck ernannt.
Sven Rissel übt das Amt des Kassierers aus, Anneliese Rühl wird Schriftführerin. Als Beisitzer ergänzen Jack Bückmann, Greta Rühl, Elli Dickmann, Mona Kronenburg, Reinhard Müller und Bernd Hüser den Vorstand.
Der neue Verein wird demnächst ins Vereinsregister eingetragen. Als vorläufiger Mitgliedsbeitrag wurden 12 Euro jährlich festgelegt.
Wenn alles gut geht, wird die erste ordentliche Mitgliederversammlung im Frühjahr 2020 statt finden.


11.10. ****

BIG für die Rheindörfer

Am Mittwoch, dem 9.Oktober 2019 um 18:30 Uhr findet in der Schützenhalle Mehrum die Gründungsversammlung der Bürgerinteressengemeinschaft der Rheindörfer Götterswickerhamm, Löhnen und Mehrum e.V. statt.
Es sind alle interessierten Bürger der Rheindörfer eingeladen!



04.10. ****

Erntedank-Kranz aufgestellt

Es wird Herbst! Unsere Schützen vom BSV Mehrum haben an der Pleck einen wunderschönen Erntedank-Kranz aufgestellt.

02.10. ****

Das "Wolfsrudel" hat eine neue Anführerin!

Harry und Ginetta haben geheiratet!!!

Alles Liebe und Gute und Schöne für Eure gemeinsame Zukunft von den Mehrumern!!!


01.10. ****

Mehrumer Boßeln 2019!

Bei herrlichstem Wetter fanden sich zum 7. Mehrumer Boßelturnier um die 100 spaßsportbegeisterte Menschen zusammen, um in unserer grünen Umgebung einen tollen Tag und Wettbewerb zu erleben.
Mehr Fotos Hier

Rhine CleanUp in Mehrum

Beim heutigen Rhine-CleanUp-Tag haben viele engagierte Mehrumer tatkräftig unser schönes Rheinufer gesäubert.
Das Resultat ist erstaunlich: Viele, viele volle Säcke mit Wohlstandsmüll von vielen, vielen dummen Säcken!

Vielen Dank für Euren tollen Einsatz!

14.09. ****

Goldene Präsidentenmedaille
für Gerd Wehrs

Auf der Bezirksdelegiertenversammlung des Schützenkreises 012 Dinslaken wurde unser Ehrenpräsident Gerd Wehrs mit der goldenen Präsidentenmedaille ausgezeichnet.
Der Vorsitzende des Schützenkreis Gustav Hensel überreichte ihm die Urkunde und Medaille. Außerdem bedankte er sich bei Gerd für seine 25 Jahre als Präsident des BSV Mehrum 1692 und seine Verdienste um das Schützenwesen.
Unser Gerd ist was ganz Besonderes!
Und das hast du dir wirklich verdient!
Deshalb herzlichen Glückwunsch von deinen Mehrumern, lieber Gerd!


05.09. ****

Rhine Clean Up in Mehrum

Am 14. September ist es wieder soweit: Rhine Clean Up Day!
Alle Mehrumer und natürlich auch alle anderen an einer sauberen Umwelt interessierten Menschen in der Umgebung sind aufgerufen, einen kleinen Beitrag zur Säuberung unseres Rheinufers zu leisten.

Wir treffen uns um 10 Uhr an der Pleck (Bushaltestelle Mehrum), gehen gemeinsam zur Nato-Rampe und wollen dann das Ufer bis hin zur Schloßstraße vom angeschwemmten oder liegengelassen Dreck säubern.
Wer Eimer und Mülltüten hat: bitte mitbringen.

Die Entsorgung übernimmt die Stadt Voerde.

25.08. ****

Mehrumer Botschaft in Möllen eröffnet

Im Zuge des Kreiskönigsschießens in Möllen hat unser Thron auf dem Refugium der Familie Gockel die erste Mehrumer Botschaft eröffnet ;-)
Durch die wunderbare Gastfreundschaft der Familie Gockel erwies sich dieser Ort als idealer Platz, um im Ausland gestrandete oder in Not geratene Mehrumer zu versorgen.

Vielen Dank an Familie Gockel!

weitere Fotos und Bericht vom Kreiskönigsschießen: Hier

14.08. ****

WJM sucht Plätzchen

Der Tambourcorps Rheingold Mehrum sucht für längerfristig einen Platz für ihr Wurst-Jagd-Mobil.
Leider mußte der alte Stellplatz aufgegeben werden.
Am Besten wäre ein trockener Platz, an dem der Wagen auch geschützt und winterfest stehen kann.
Schaut bitte mal in Eure Schuppen, Ställe oder Scheunen, ob nicht irgendwo ein Eckchen frei ist für eines der wichtigsten Mehrumer Kulturgüter!


13.08. ****

Störche sammeln sich an der Momm

Der Sommer geht in den Endspurt: die Störche sammeln sich zahlreich in den Wiesen der Momm-Niederung (hier Nord-Mehrum) für ihren Wintertrip nach Afrika.


12.08. ****

Boah! Wennsse hia wohnss, hasse gewonn-n, ey wa?

Heute aufgeschnappt von Mehrum-durchfahrenden Fahrrad-Touris ... ist was wahres dran, oder?

04.08. ****

Ostfriesischer Volkssport in Mehrum!

Am Samstag, den 31. August findet das siebte Mehrumer Bosselturnier statt.

Beginn: 13.30 Uhr
Treffpunkt: Schützenhalle des BSV Mehrum 1692 e.V.

Der Kostenbeitrag pro Teilnehmer beträgt 25,00 € (Inklusive: Essen und Trinken –„Unterwegs“ und „Abends“).
Maximale Mannschaftsstärke 8

Gäste, die nur an der Abendveranstaltung (Siegerehrung, Klönen und Tanzen) teilnehmen, zahlen einen Beitrag von 15,00 €.

!!! Die Gebühr ist bei der Anmeldung zu zahlen!!!


Mitzubringen sind:

a) Gute Laune,
b) festes Schuhwerk,
c) passende Kleidung (je nach Wetter),
d) Schnapsglas am Band.

Anmeldung der Teilnehmer bei:

Gerd Payenberg, Schulstr. 26, 46562 Voerde-Mehrum
Telefon: 02855/17455,

Manfred Drüten, Schulstr. 18,  46562 Voerde-Mehrum
Telefon: 02855/17546,

oder

jeden Donnerstag, Schützenhalle Mehrum,
in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr.


Anmeldeschluss: Donnerstag, 22.08.2019


21.07. ****
"Prummenborg" hatte Straßenfest

Die Nachbarschaft Reshoverweg - Wiesenweg feierte am 6. Juli ein zünftiges Straßenfest.
Man traf sich bei Else Kustos ob de Deel und feierte bei allerlei Selbstgeköcheltem, guten und geistigen Getränken und natürlich ganz viel guter Laune einen rundum gelungenen Tag/Nacht ;-)

Da beide Wege zusammen feierten, bekam die Party übrigens den Namen "Fete in Mehrum-Süd".

Leni Hochstein hat ein paar schöne Fotos gemacht.

07.07. ****

Abi 2019

Ons Maarmer Deerns und Jonges Jona Langhoff, Maja Langhoff, Maike Möltgen, Tjark Möltgen und Nico Drüten haben ihr Abitur bestanden!

Super gemacht, wir sind stolz auf Euch!

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute für Eure Zukunft von den Mehrumern!


06.07. ****

Plattdeutscher Gottesdienst

Der diesjährige Gottesdienst im Freien und auf Plattdeutsch fand am vergangenen Sonntag bei schönstem Wetter auf der Wiese vor der Schützenhalle statt.
Pastorin Hanke Ibbeken hat viel geübt und es hat sich geohnt: Die sehr gut besuchte Predigt erfreute Alt und Jung und stärkte die Verbundenheit zur alten Sprache.

26.06. ****

9. Straßenfest am Hülskensweg

Die Nachbarschaft Hülskensweg feierte am Samstag ihr mittlerweile neuntes Straßenfest.
Bei herrlichem Wetter verbrachten alte und neue Nachbarn einen sehr launigen Tag.
Mit original "Mehrumer Sackwerfen", Bingo, Tombola, lecker Essen, Kaffee, Kuchen und gesunden Hopfensmoothies stärkten die Anwohner auf ein Neues ihre ohnehin schon starke Nachbarschaft bis spät in die Nacht.

26.06. ****

Kinderschützenfest:

Wir dürfen vorstellen: Unser neues Kinderkönigspaar

Königin Emma Rissel
König Jonas Hochstein

Hoch soll'n sie leben!


16.06. ****

Plattdeutscher Gottesdienst

Am 23. Juni um 10.45 Uhr findet wieder ein Gottesdienst im Freien und auf Plattdeutsch statt.

Der BSV Mehrum richtet ihn vor seiner Schützenhalle aus.

Ehemalige Mitglieder des Arbeitskreises Plattdeutsch haben zusammen mit Pfarrerin Hanke Ibbeken die Textbeiträge und Lieder ins Plattdeutsche übersetzt.


12.06. ****


Am Samstag, den 15. Juni 2019, feiert unser BSV ein Kinderschützen- und Sommerfest!

Beginn:
ca. 14.00 Uhr  Antreten in Uniform an der Schützenhalle Mehrum
Anfang des  Kinderkönigschießens
ca. 15.00 Uhr Begrüßung der Kindermajestäten und der Ehrengäste
                     Kaffeetrinken in der Schützenhalle
                     Spiele der Kinder an der Halle
ab 17.30 Uhr  Beginn des
ab 18.00 Uhr  Beginn des Sommerfests mit Tanz

-Eintritt frei-

Zum diesjährigen Sommerfest wünschen wir uns eine rege Beteiligung und allen Gästen, Freunden und Besuchern viel Spaß und schöne Stunden beim BSV Mehrum.
Es wird gebeten, zum Ausschmücken des Dorfes die Dorffahne auszuhängen!

04.06. ****
 
Gilde Mehrum e.V. Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü