News! - Rheindorf Mehrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Wat gäw et Nejes üt Marm?


Udo Rüss ist neuer König von Mehrum!

Nach einem superspannenden Finale zwischen Torben Nitschke und Udo Rüss viel der Vogel nach einem letzten Schuß von Udo Rüss, der somit der neue König von Mehrum ist!

Herzlichen Glückwunsch: toll gemacht!

Zur Königin nahm er Leni Hochstein!

1. Ministerpaar ist Klaus Hochstein und Anne Hochstein
2. Ministerpaar ist Karlheinz Hochstein und Elsbeth Rüss

Auf eine schöne Amtszeit!!!

19.05.****

Jetzt geht's los:

19.05.****

NRZ zum Schützenfest:

17.05.****

Horror in der Abtsmiers: Die Raupen spinnen!

Gruselige, aber dennoch faszinierende Fotos hat Renate Drüten geschickt.
In der Abtsmiers findet ein beeindruckendes Naturschauspiel statt.
Wo sonst alles grünt und sprießt, machen diese kleinen Raupen ganzen Bäumen und Sträuchern den Garaus!

12.05.****


Gemeinsames Röschen-Binden am Donnerstag ab 17:30 Uhr in der Schützenhalle!
Wer Spaß hat, ist herzlich eingeladen!

Grünzeug zum Kränzebinden gibt es noch bei Johann Hüser!

12.05.****


Im Dorf vibriert es! Jung und Alt sind unterwegs, um vor dem nahenden Schützenfest alles auf Vordermann zu bringen. Die Halle, der Schießstand, die Technik! Das Jungvolk ist mit Spaß, Zielwasser und voller Elan beim Plakatieren!
Nur noch wenige Tage... merkt ihr, wie es prickelt ;)


28.04.****
Brandschutz- und Familientag am 10. Mai

Unsere Freiwillige Feuerwehr Löschzug Löhnen richtet an Christi Himmelfahrt ab 11:00 Uhr wieder ihren Brandschutz- und Familientag aus.
Es warten viele Angebote und umfangreiches Programm für Groß und Klein auf Euch. Natürlich ist auch wieder für's leibliche Wohl gesorgt.
Das Fest findet rund um die Wache Hohe Straße (Altes Schachtgelände) statt.

16.04.****
Jahreshauptversammlung der Gilde Mehrum!

Besser spät als nie! Die Jahreshauptversammlung der Gilde Mehrum e.V. findet am Freitag, dem 27. April ab 19.00 Uhr in der Schützenhalle statt.
Alle Gilde-Mitglieder und auch Interessierte sind herzlich eingeladen!

Der Gilde-Vorstand würde sich freuen, wenn wir bei lecker Gersten-Hopfen-Smoothie neue Ideen, Probleme, Wünsche und mit Interessierten einfach alles rund ums Dorf erörtern und diskutieren könnten.

Kommt rum! Wir freuen uns!

17.04.****
Frohe Ostern 2018

Wir wünschen allen Mehrumern und Mehrum-Freunden schöne Osterfeiertage 2018.
Der nette Osterhase ist von André Drüten. Viel Spaß beim Eiersuchen und auf den Osterfeuern!

29.03.****
Neue Artike über Mehrum in der NRZ

In der Sonderausgabe "Mein Voerde kompakt" der NRZ standen heute zwei interessante Artikel über den Spuk in der Deichkuhle und die Lippischen Rose.
Mitgewirkt haben u.a. Willi Hüser und Hanni Ettwig.

16.03.****

Schützenfest 2018!

Es ist zwar noch etwas Zeit, aber die Vorfreude auf unser Schützenfest steigt stetig.
Zum Einstimmen hier schon mal das Plakat mit dem Programm!


09.03.****
Müllsammelaktion des BSV ein "voller" Erfolg!

Auch dieses Jahr beteiligten sich wieder viele Helfer an der Müllsammelaktion, die erneut ein "voller" Erfolg war:
Ein ganzer Container voll Unrat, den gewissenlose kriminelle Vollpfosten in unserem schönen Dorf entsorgt haben.
Zum Auftauen gab es nach der Aktion eine lecker Suppe und eine verdiente Gerstenschorle.

Danke!

03.03.****
Ehrenurkunde des Kreissportbunds Wesel für Renate Drüten!

Auf dem Ehrenamtstag des Kreissportbunds Wesel wurde ons Marmer Deern Renate Drüten für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.
Insgesamt wurden 31 engagierte Menschen ausgezeichnet, die sich Woche für Woche für den Sport im Kreis Wesel einsetzen.
"Ohne dieses bürgerschaftliche Engagement würde es die bunte Vereinslandschaft am Niederrhein nicht geben", sagte Niels Ebling, Referent beim KSB Wesel.
Und da hat er Recht: Herzlichen Glückwunsch, liebe Renate, das hast du absolut verdient!!!
Und vielen Dank auch von den Mehrumern!

19.02.****

Der 3. März hat es in sich: jährliche Müllsammelaktion und Jahreshauptversammlung an einem Tag!
Also haltet Euch diesen Tag für Mehrum frei: beseitigt die Hinterlassenschaften der Hirnverbrannten (gibt auch was zu futtern!) und hört Euch abends an, was 2017 so lief und was 2018 so auf uns zukommt (incl. Schützenfest)!
Wird bestimmt ein interessanter Tag, also Arsch hoch!

14.02.****
Karneval in Voerde 2018:  De Corps kütt...

Auch 2018 machte unser Tambourcorps Rheingold Mehrum eine gute Figur auf dem Voerder Karnevalszug 2018.
Lecker Maarmer oder was!

11.02.****
Karneval in Mehrum

Hurra! Bald ist die dunkle Jahreszeit vorbei und in Mehrum wird es wieder bunt.
Angefangen wird mit dem traditionellen Wurstjagen am 3. Februar ab 10.30 Uhr bei gutem Wetter.
Bei Sturm und Regen natürlich nicht, da fliegen die Würstchen zu tief.

Am Samstag, den 10. Februar geht es dann in der Schützenhalle wieder richtig rund und es wird kräftig Karneval gefeiert.
Ausrichter ist wie immer unser Tambourcorps Rheingold Mehrum.


11.01.****
Neues Löschgruppenfahrzeug für unseren Löschzug!

Nach 25 harten Jahren geht das alte Löschgruppenfahrzeug nun in Rente, bzw. wird es sein Rentnerdasein in guten Händen bei der Jugendfeuerwehr verbringen.
Am 2. Februar hat der Bürgermeister das neue LF der Firma Lentner offiziell der Feuerwehr Löhnen einsatzbereit übergeben.
Ons Marmer Feuerwehrjongs Uwe Ettwig, Markus Rissel, Sven Rissel, Markus Hochstein, Carsten Beese und Sascha Möltgen freuen sich sehr darüber.  

PS.: Eine Einweihung und Vorstellung für die Bevölkerung ist geplant!

Unser Dorf freut sich natürlich auch und wir sind froh und stolz, dass wir Euch haben!
Allzeit Gute Fahrt und so wenig Einsätze wie nötig!


04.02.****
Wurstjäger waren unterwegs!

Unser Tambourcorps Rheingold Mehrum und viele Mehrumer waren wieder beim traditionellen Wurstjagen im Dorf unterwegs. Bei zünftiger Marschmusik und an vielen Haltestellen sorgten die Jecken wieder mal für viel Spaß und Freude!


03.02.****
Master of Science Aline Hüser!

Ons Maarmer Deern Aline Hüser hat ihr Studium abgeschlossen: sie ist jetzt Master of Science!!!

Herzlichen Glückwunsch von den Mehrumern! Super gemacht!


12.01.****
Hochwasser 2018

Auch wenn unser Dorf noch sehr sicher ist, die Bilder von Ralf Langhoff und seiner Drohne vom Rheinhochwasser sind schon sehr imposant.
Danke Ralle!



07.01.****
 
Gilde Mehrum e.V. Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü